MUSIKREISE BALTISCHE KLÄNGE - GRUPPENREISE
8 Tage/ 7 Nächte


Tag 1 (Dienstag) | Anreise nach Vilnius (A)
Herzlich Willkommen in der Hauptstadt Litauens! Am Flughafen Begrüßung durch die Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Auf der Fahrt unternehmen Sie eine erste orientierende Stadtrundfahrt durch Vilnius. 19:00 Uhr Abendessen im Hotel.

Unterkunft: Hotel Amberton Vilnius o.ä. - 2 Nächte


Tag 2 (Mittwoch) | Vilnius (F/A)
Frühstück im Hotel. Von 09:00 - 13:00 Uhr steht eine Stadtrundfahrt mit Altstadtrundgangauf dem Programm. Sie sehen die Stanislav-Kathedrale mit ihrem Glockenturm, die St. Bernhard- Kirche, die St. Annen-Kirche, die Alte Universität, das Juden-Viertel, das Tor der Morgenröte und die Peter und Paul Kirche. Außerdem besichtigen Sie die Kasimir Kirche und hören dort ein Orgelkonzert. Am Nachmittag Besichtigung des Theaters und Musik Museums in Vilnius mit einer thematischen Führung. Abendessen im Stadtrestaurant. Anschließend erwartet Sie ein ca. 1,5- stündiges Programm mit dem litauischen Musiker Saulius Petreikis. Saulius Petraikis ist professioneller Trompeter und Multiinstrumentalist, der in der Baltischen Folkore, aber auch in der Weltmusik zuhause ist. Auf baltischen Instrumenten erzeugt er faszininierende Klänge und sorgt damit für eine einzigartige Atmosphäre. Er wird Ihnen etwas über die Instrumente erzählen und ein Pop-Folk Konzert präsentieren. Spaziergang zurück zum Hotel.


Tag 3 (Donnerstag) | Vilnius – Riga (F/A)

Frühstück im Hotel. So gegen 09:00 Uhr Fahrt nach Riga. Unterwegs besichtigen Sie den Kreuzberg bei Siauliai. Gegen 15:30 Uhr Besichtigung des Barockschlosses Rundale. Gegen 18:00 Uhr Ankunft im Hotel und 19:00 Uhr Abendessen im Hotel. Im Anschluss erfolgt ein 1 ½ stündiger Workshop mit Ihrer Reisebegleitung zur lokalen Musikgeschichte.

Unterkunft: Hotel Mercure Riga Centre o.ä. - 2 Nächte


Tag 4 (Freitag) | Riga (F/A)

Frühstück im Hotel. Am Vormittag Backstage Tour im Opernhaus Riga. Anschließend Altstadtrundgang mit Besichtigung der Petri-Kirche, der Jakob-Kirche, des Pulverturmes, des Schwedentors, des Schwarzhäupterhauses und des Doms. Am Nachmittag besuchen Sie einen 2-stündigen Workshop bei der Rigaer Lettischen Gesellschaft, Dabei lernen Sie die Kokle (ein baltisches, zitherähnliches Zupfinstrument) sowie traditionelle Rhythmusinstrumente kennen. Spaziergang zurück zum Hotel. Gegen 19:00 Uhr Abendessen im Hotel. Im Anschluss 1 ½ stündiger Workshop zur lokalen Musikgeschichte.


Tag 5 (Samstag) | Riga – Sigulda – Viljandi/Felin (F/M/A)
Frühstück im Hotel. So gegen 09:00 Uhr Stadtrundfahrt durch die Jugendstilstraßen in der Neustadt. Um ca. 10:00 Uhr Weiterfahrt nach Sigulda. Dort kleine Stadtführung und Besichtigung von Burg Turaida. Gegen 14:00 Uhr Mittagessen im Bauernhof Zipari mit Kokle-Musik. Weiterfahrt in Richtung Estland. Ankunft in Viljandi, kleine Stadtrundfahrt und Fahrt zum Hotel. Um ca.19:00 Uhr Abendessen im Hotel. Im Anschluss erfolgt ein 1 ½ stündiger Workshop mit Ihrer Reisebegleitung zur lokalen Musikgeschichte.

Unterkunft: Hotel Grand Viljandi o.ä.  - 1 Nacht


Tag 6 (Sonntag) | Viljandi – Tallinn (F/A)
Frühstück im Hotel. Von 09:00 - 10:30 Uhr besuchen Sie einen Maultrommel-Workshop im Speicher der traditionellen Musik (Pärimusmuusika Ait). Weiterfahrt nach Paide und Besichtigung des Musikgartens in Paide, dem Geburtsort des estnischen Komponisten Arvo Pärt. Rückfahrt nach Tallinn in Ihr Hotel.  Um ca. 19:00 Uhr Abendessen. Im Anschluss erfolgt ein 1 ½ stündiger Workshop mit Ihrer Reisebegleitung zur lokalen Musikgeschichte.

Unterkunft: Hotel Centennial o.ä. - 2 Nächte


Tag 7 (Montag) | Tallinn (F/A)
Frühstück im Hotel. Von 09:00 - 13:00 Uhr Stadtführung in Tallinn. Sie sehen das Pirita-Viertel, die Sängerbühne und Parkanlagen von Kadriorg. Anschließend Altstadtrundgang mit Besichtigung des Domberges, der Dom-Kirche, der Alexander-Newski-Kathedrale und der Unterstadt mit dem Rathaus, der Heiligengeistkirche und Nikolaikirche. Am Nachmittag nehmen Sie an einem 2-stündigen Workshop in der Estnischen Musik- und Theaterakademie teil. Dabei lernen Sie den Dudelsack, Talharpa und Kantele mit sechs Saiten kennen. Um ca. 19:00 Uhr Abendessen im Hotel. Im Anschluss erfolgt ein 1 ½ stündiger Workshop v zur lokalen Musikgeschichte.


Tag 8 (Dienstag) | Abreise von Tallinn (F)
Frühstück im Hotel. Vormittags Besichtigung des Museums für Theater und Musik in Tallinn. Es folgt eine 1,5-stündige thematische Führung und ein Workshop mit dem Drehorgelmodell Raffin-31. Jeder Teilnehmer kann ein Musikstück komponieren und mit dem Handy aufnehmen. Abhängig von der Flugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen und die Verabschiedung durch Ihre Reiseleitung. Rückflug nach Deutschland.



Reisetermin

Einzelzimmer

Doppelzimmer

04.06.19 - 11.06.19

2.450,00 €

2.095,00 €

09.07.19 - 16.07.19

2.450,00 €

2.095,00 €

06.08.19 - 13.08.19

2.450,00 €

2.095,00 €

03.09.19 - 10.09.19

2.450,00 €

2.095,00 €

01.10.19 - 08.10.19

2.450,00 €

2.095,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen


Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflüge mit der Nordica von Hamburg / München via Tallinn nach Vilnius und zurück nonstop von Tallinn in der Economy Class  
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren   
  • Transfers ab/an Flughafen-Hotel und Überlandfahrten im klimatisierten Reisebus   
  • 7 Übernachtungen in guten 4**** Hotels (landestypische Qualitätsstandards) in DZ mit DU/WC   
  • Mahlzeiten lt. Ausschreibung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)   
  • Reisebegleitung durch den Musikpädagogen Daniel Haller   
  • Programm gemäß Ausschreibung   
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung