PANORAMAROUTE & KRÜGER NATIONALPARK
8 Tage/ 7 Nächte

Tag 1 | Ankunft in Johannesburg – Pretoria
Willkommen in Südafrika! Nach Ihrer Ankunft werden Sie von einem Vertreter der Agentur vor Ort empfangen, der Ihre Fragen beantwortet und Sie zu Ihrem Mietwagen begleitet. Anschließend fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in Pretoria.

Die kosmopolitische Stadt Pretoria, auch bekannt als "Tshwane", liegt in der Provinz Gauteng und ist eine von den drei Hauptstädten Südafrikas. Pretoria wird auch die Jacaranda-Stadt genannt, was sie der jährlichen Blüte der prächtigen Jacaranda-Bäume verdankt, die die breiten Alleen der Stadt säumen. Die Stadt verfügt über historische Denkmäler, schöne Regierungsgebäude und faszinierende Museen. Besucher können sich über eine Vielzahl von interessanten Sehenswürdigkeiten freuen, darunter das Transvaal Museum (ein Naturkundemuseum mit einem antiken Dinosaurierfossil, das in der nahe gelegenen Wiege der Menschheit gefunden wurde), die Pretoria Botanical Gardens (die den Besuchern einen Einblick in verschiedene Biome geben) und das Voortrekker Monument (ein nationales Kulturerbe). Verpassen Sie nicht das nahe gelegene Austin Roberts Bird Sanctuary sowie die wunderschönen Naturreservate Wonderboom und Groenkloof.

Unterkunft: AM Milner Guest House o. ä. - 1 Nacht


Tag 2 | Pretoria – Panorama Route (F/A)
Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen Sie die Stadt und fahren in den südafrikanischen Busch. Wir empfehlen dringend, in der verschlafenen Stadt Dullstroom zu Mittag zu essen. Harrie's Pancakes ist ein beliebter Stop für internationale Gäste und Einheimische. Abendessen in der Lodge.

Unterkunft: Hannah Lodge o. ä. - 2 Nächte


Tag 3 | Panorama Route (F/A)
Heute erkunden Sie die Panorama-Route. Rückkehr zur Lodge zum Abendessen.

Die historische Panorama Route ist eine malerische Straße in der Provinz Mpumalanga. Die Route bietet sensationelle Ausblicke auf atemberaubende Naturwunder, faszinierende Felsformationen, beeindruckende Wasserfälle, malerische Wanderwege und eine artenreiche Fauna und Flora. Die kleine Stadt Graskop dient als Tor zu dieser wunderbaren Route. Das Panorama Highlight ist die grüne Pracht des Blyde River Canyon, einer der größten grünen Canyons der Welt mit üppiger subtropischer Vegetation. Zu den weiteren natürlichen Sehenswürdigkeiten entlang der Route gehören die spektakulären Lisbon, Berlin und Mac Mac Wasserfälle, Bourke's Luck Potholes, die Three Rondavels und God’s Window.


Tag 4 | Panorama Route – Krüger Nationalpark (F/A)
Nach einem Frühstück beginnt Ihr Busch-Erlebnis. Genießen Sie ein Mittagessen (nicht inbegriffen) in der Lodge und heute Abend eine Sonnenuntergangsfahrt im Krüger Nationalpark (inklusive).

Mit über zwei Millionen Hektar ist der Krüger Nationalpark eines der größten Wildreservate der Welt und ein wahrhaft bemerkenswertes Reiseziel. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Größe können Sie eine erstaunliche Vielfalt erleben - von der Landschaft und den Ökosystemen bis hin zu einer artenreichen Wildtierpopulation. 

Unterkunft: Nkamebeni Safari Camp o. ä. - 3 Nächte


Tag 5 | Krüger Nationalpark (F/A)

Heute genießen Sie eine ganztägige Safari (inklusive) im Krüger-Nationalpark. Sie treffen die anderen Gäste an der Rezeption des Hotels auf einen schnellen Kaffee, bevor Sie mit einem gepackten Frühstück zu Ihrer Pirschfahrt aufbrechen. Mittagessen (nicht inbegriffen) im Park. Am späten Nachmittag kehren Sie zur Lodge zurück..


Tag 6 | Krüger Nationalpark (F/A)
Sie haben den Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie die Lodge oder fahren Sie in den Krüger Nationalpark, um den Park in aller Ruhe nochmal auf eigene Faust zu erkunden.


Tag 7 | Krüger Nationalpark – Johannesburg (F)
Genießen Sie Ihr letztes Frühstück in der Lodge, bevor Sie nach Johannesburg zurückkehren.

Johannesburg ist die bedeutendste Wirtschaftsmetropole von Südafrika, gleichzeitig die größte Stadt des Landes und auch die Provinzhauptstadt von Gauteng. Darüber hinaus ist Johannesburg heute auch ein wichtiger Börsen- und Bankenstandort in Südafrika. Für die meisten Touristen ist Johannesburg die erste Begegnung mit Südafrika, da sich hier der größte Internationale Flughafen befindet und hier viele Südafrikareisen beginnen. Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt für Reisen in den Krüger National Park. In Johannesburg gibt es hervorragende Restaurants, gute Hotels, unzählige Parks, Theater, Museen und Galerien. Südlich der Innenstadt liegt Gold Reef City, ein großer Vergnügungskomplex und Themenpark. In unmittelbarer Nähe zu Gold Reef City befindet sich das Apartheid Museum. Das Carlton Centre ist mit 50 Etagen und rund 220 Meter Höhe das höchste Haus Afrikas und bietet einen Rundumblick auf die Innenstadt von Johannesburg und die Umgebung.

Unterkunft: Safari Club SA o. ä. - 1 Nacht


Tag 8 | Abreise von Johannesburg (F)
Nach dem Frühstück check-out vom Hotel und Fahrt zum Flughafen.



Preise pro Person ab

Doppelzimmer

01.11.18 - 16.12.18

890,00 €

17.12.18 - 10.01.19

950,00 €

11.01.19 - 31.10.19

890,00 €

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in Unterkünften wie beschrieben oder ähnlich
  • Mahlzeiten lt. Ausschreibung (F=Frühstück, A=Abendessen) 
  • Fahrzeug der Kategorie C (z. B. Hyundai Accent o. ä.) inkl. unbegrenzte Kilometer, Vollkasko- und Diebstahlversicherung, Zusatzfahrer, GPS, Flughafenzuschlag, Tourismusabgabe, VAT   
  • eine Sunset-Tour im Krüger Nationalpark
  • eine ganztägige Safari im Krüger Nationalpark


Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Flüge
  • Reiseversicherungen
  • persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Parkgebühren, Benzin, evtl. anfallende Mautgebühren
  • andere Mahlzeiten als angegeben
  • Trinkgelder


Sie benötigen noch einen Flug? Wir unterbreiten Ihnen gern ein entsprechendes Angebot.


Hier geht's zur Anfrage/Buchung